Menu
Menü
X

Willkommen ...

... auf den Seiten der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Lukas und Peter Wörsbachtal. Hier finden sie nicht nur Informationen, Nachrichten, Termine und mehr über unsere Ortskirchengemeinden Wörsdorf und Wallrabenstein, sondern auch interessante Artikel der EKHN.

Aktuell weisen wir darauf hin, dass die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Lukas und Peter Wörsbachtal alle Maßnahmen unterstützt, um die Corona-Pandemie einzudämmen. Wir bitten unsere Gemeindemitglieder, die empfohlenen Maßnahmen zu beherzigen. Dazu gehört auch, dass unsere Gemeindebüros für den Publikumsverkehr vorerst nur bedingt zugänglich sind.

Ab Juli beginnen wir wieder vorsichtig mit unseren Gottesdiensten. Sie finden einen über den anderen Sonntag in unseren Kirchen statt.

Bundestagswahl 2021
15.09.2021 red

Bundestag: Kirchen rufen zum Wählen auf

Die beiden Bischöfe der großen Kirchen in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm und Georg Bätzing, rufen ihre Mitglieder zur Wahl des nächsten Deutschen Bundestages auf.

Lutherkirche in vollem Glanz
14.09.2021 vr

Corona-Info: In Hessen jetzt auch 2G-Regel alternativ in Gottesdiensten möglich

Ab 16. September gelten in Hessen neue Corona-Vorschriften mit einer 2G-Regelung. Sie können auch in Gottesdiensten angewandt werden, die dann wieder so voll werden können wir früher. Gemeinden dürfen aber auch bei den bewährten Hygienekonzepten mit Abstand und Maske bleiben. Der Krisenstab der EKHN erarbeitet zeitnah neue Grundsätze für die Gemeinden.

Anna-Nicole Heinrich
14.09.2021 red

EKD-Präses und Bischof Kohlgraf loten Zukunftsperspektiven der Kirchen aus

Der Mitgliederrückgang macht evangelischer und katholischer Kirche zu schaffen. Wie können die Kirchen dieser Entwicklung begegnen? Darüber sprachen die EKD-Präses Anna-Nicole Heinrich und Bischof Peter Kohlgraf in einer Diskussionsrunde in Worms. Die Moderation des Gesprächs hatte der hessen-nassauische Präses Dr. Ulrich Oelschläger. Präses Heinrich zeigte sich zuversichtlich, dass die Kirchen auch weiterhin ein gesellschaftlich relevanter Player blieben. Sie deutete aber auch an, "dass wir nicht mehr alles machen."

Reformationsgottesdienst 2016 in der Mainzer Christuskirche
13.09.2021 vr

Corona-Info: Mit „2G+“-Regel in Rheinland-Pfalz wieder volle Gottesdienste möglich

Seit 12. September gelten in Rheinland-Pfalz neue Corona-Vorschriften mit einem Ampelsystem und einer "2G+"-Regelung. Sie können auch in Gottesdiensten angewandt werden, die dann wieder so voll werden können wir früher. Gemeinden dürfen aber auch bei den bewährten Hygienekonzepten mit Abstand und Maske bleiben. Die neuen EKHN-Grundsätze dazu sind jetzt online.

Mehr motivieren für Corona-Impfungen mit der Aktion #EinPiksFuerAlle
13.09.2021 vr

Neue Impfmoral: #HierWirdGeimpft trifft #EinPikserFürAlle

Mitarbeitende der hessen-nassauischen Kirche kämpfen für das Ende der Pandemie und bekennen: „Ich habe mich impfen lassen". Mit persönlichen Statements von der Freiwilligen im Sozialen Jahr bis zu Kirchenpräsident und Präses stärkt Hessen-Nassau seit August unter dem Motto #EinPikserFürAlle die Impfmoral im Land. Jetzt gibt es auch eine bundesweite Impfwoche unter dem Motto #HierWirdGeimpft.

Sommer Ferien Special - Videotricks
15.07.2021 cw

Sommer Ferien Special - Videotricks

Dekanatskantor Carsten Koch und Pfarrerin Daniela Opel-Koch haben zum Ferienbeginn ein fröhlich-trickreiches Video erstellt, dass einen zum Staunen bringt.

Lagerfeuerabend in Niedernhausen
15.07.2021 cw

Sommerabende mit Picknick und Musik

Die Sehnsucht nach "echten Menschen" ist groß. Mal wieder was Schönes live, echt und in Farbe erleben - bei den Niedernhausener Sommerabenden bietet sich die Möglichkeit direkt vor Ort.

Jeden Samstagabend, mit Musik, Picknick und Begegnungen.

Volker Jung im Online-Schulgottesdienst des Evangelischen Gymnasiums Bad Marienberg
15.07.2021 vr

Zum Ferienstart: „Jüngere schützen und begleiten“

Der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung hat allen Gemeinden und Einrichtungen zum Ferienstart einen Brief geschrieben. Darin bedankt er sich für das Engagement in der Pandemie - hat aber auch an Politik und Gesellschaft Wünsche für die Zeit nach den Ferien.

top